Wok WM, HalliGalli & Co - Wochenrückblick

© ProSieben
© ProSieben

Da die Idee ganz gut angekommen ist, begrüße ich euch heute zum zweiten Mal zu einem Rückblick der letzten Woche.

Die Oscars, die Rückkehr des Call-TVs und sogar die Ankündigung von neuen Sendern. All das, und noch vieles mehr, ist in der letzten Woche geschehen.

Einfach auf "mehr lesen" klicken und die Top-Stories in der Übersicht lesen.

Sonntag/Montag, 24.2./25.2. - Die Oscar-Nacht 2013

© AMPAS
© AMPAS

Wie jedes Jahr wurden auch 2013 die in der Film-Welt heiß begehrten "Acadamy Awards" in Los Angeles vergeben.

Den "Oscar" für den besten Film bekam "Argo". Als bester Nebendarsteller wurde der Österreicher Christoph Waltz für seine Rolle in "Django Unchainend" geehrt. Den Preis für den besten ausländischen Film bekam Michael Haneke mit seinem Sterbedrama "Liebe".

Montag, 25.2. - Alle Jahre wieder...

© Anixe
© Anixe

Alle Jahre wieder meldet sich, nach dem Aus von "Deutschlands erstem Quizsender" 9Live, die Call-In-Branche zurück. Letztes Jahr war es DAS VIERTE mit der "Fundorado.com Late Night Show" bzw. "The Hotline" und dieses Jahr sind es Anixe und FTL Deutschland mit ihrer Gemeinschaftsproduktion "Goldene Zeiten".

Dieses Filmquiz wird seit letzter Woche montags bis freitags um 22:15 Uhr live gesendet.

Ob dieses Format transparent und ohne große Auffäligkeiten ist, wird sich noch zeigen müssen.

Montag, 25.2. - Circus HalliGalli startet mit guten Quoten

© ProSieben/Claudius Pflug
© ProSieben/Claudius Pflug

Am Montag startete auf ProSieben die neue Late-Night-Show "Circus HalliGalli" mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf (Artikel hier).

Aus Quotensicht hätte es für das Duo fast nicht besser laufen können. Insgesamt 2,18 Millionen Menschen sahen zu. Das entsprach 7,1 Prozent des Gesamtpublikums.

Wie sich die Sendung in der Zukunft entwickeln wird, ist jedoch noch unklar.

Dienstag, 26.2. - Dreh-Stopp für RTL-Doku

© RTL
© RTL

Nachdem das von RTL geplante Format "Babyboom - Willkommen im Leben", bei dem ein Teil einer Entbindungsstation in einer berliner Klink rund um die Uhr gefilmt werden sollte, in den Medien als "Baby Big Brother" bezeichnet wurde, leitete der Berliner Senat nun vorrübergehend den Dreh-Stopp ein.

Ich persönlich kann bei solchen Sendungsideen nur den Kopf schütteln.

Donnerstag, 28.2. - ProSiebenSat.1 Media kündigt neue Sender an

© ProSiebenSat.1 Media
© ProSiebenSat.1 Media

SAT.1 Gold ist bereits gestartet, ProSieben Maxx soll noch dieses Jahr auf Sendung gehen.

Bei ProSiebenSat.1 Media werden im Moment massenhaft Sender aus dem Ärmel geschüttelt.

Ganze fünf weitere Sender will die Sendergruppe bis Ende 2014 starten.

Im Free-TV kommen ein Kinder- und ein Luxus-Lifestyle-Sender.

Im Pay-TV sollen mit Gallileo TV ein Wissenssender, mit ran+ ein Sportsender und mit ProSieben Stars ein Film- und Seriensender starten.

Donnerstag, 28.2. - ZDF heute-App startet endlich

© ZDF
© ZDF

Bereits für Frühjahr 2011 war sie angekündigt, die "heute"-App.

Zwei Jahre später startet sie nun endlich.

Die Nachrichten-Applikation ist derzeit verfügbar für Smartphones mit iOS- und Android-Betriebssystemen. Eine Version für Tablets soll in den nächsten Tagen folgen.

Freitag, 1.3. - Show-Offensive Teil 2

© RTL
© RTL

Da die Show-Aushängeschilder von RTL immer mehr schwächeln, probiert der Sender derzeit neue Formate aus.

Nachdem "Shooting Stars" letzte Woche eher nur maue Quoten einbrachte, schaffte Daniel Hartwich mit der Spielshow "Cash Crash" einen aktzeptablen Start.

Auch das von RTL selbst entwickelte Konzept ist nicht schlecht. Jedoch hätte man nicht so oft betonen müssen, dass man mit echtem Geld spiele.

Samstag, 2.3. - TVtotal Wok WM XI

© ProSieben
© ProSieben

Bereits zum elften Mal lud Stefan Raab zur "TVtotal Wok WM" ein.

Das Konzept ist noch immer dasselbe: Stars fahren mit Woks durch einen Eiskanal.

Die Quoten haben sich jedoch geändert: Die Wok WM fährt die schlechtesten Zuschauerzahlen seit 2003 ein, bleibt für ProSieben jedoch ein Erfolg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    starbeatl.jimdo.com (Montag, 04 März 2013 14:48)

    Interessant, sehr interessant... ;)

  • #2

    starbeatl (Montag, 04 März 2013 14:49)

    Seit wann wird das nicht mehr als URL interpretiert?